iOS Entwickler

Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie einen iOS Entwickler einstellen wollen. Mobile Trends und schwere Fragen, mit denen viele Kandidaten Probleme haben werden.

bookmark

ios entwickler

Einstellung von einem iOS Entwickler

In den letzten Jahren ließ sich eine rapider Anstieg an App-Benutzern feststellen. Mobile Apps haben unser Leben grundlegend verändert, von unserer Kommunikation, bis hin zu üblichen Bankgeschäften, die wir zu Hause erledigen können. Deswegen denken viele Unternehmer nun daran mobile Lösungen für ihre Unternehmen einzuführen, um noch mehr Kunden zu erreichen.

Das Wissen über die innovativsten Mobile Trends

Jedes Jahr gibt es zahlreiche iOS Aktualisierungen. Deswegen ist es notwendig, dass der von Ihnen eingestellte Mobile-Engineer stets auf dem Laufenden ist und über die neueste iOS-Funktionen informiert ist. Es wäre ein Ressourcenverlust, wenn ihr Mobile-Engineer eine mobile App erstellen würde, die nicht mehr mit der aktualisierten Version der Software kompatibel wäre.

Es wäre noch besser, wenn ihr iOS Entwickler schnell dazulernt. Neue Aktualisierungen von Software sind sehr häufig, deshalb ist es gut, jemanden im Team zu haben, der die neue Funktionen möglichst schnell beherrscht und in mobilen Codes anwenden kann.

Einige der neusten iOS Änderungen

Jedes Jahr veröffentlicht das Unternehmen Apple eine große Softwareaktualisierung mit manchen Verbesserungen und neuen Funktionen, die den Kunden mehr Spaß machen sollen. Abgesehen davon präsentiert die Firma auf dem jährlichen Event auch kleinere Softwareänderungen, die den reibungslosen Betrieb ihrer Geräte gewährleisten sollen.

Das mobile Betriebssystem iOS wird ständig weiterentwickelt, deswegen haben wir es in letzter Zeit mit vielen Verbesserungen zu tun. Hier sind die wichtigsten Verbesserungen in den letzten iOS- Entwicklungen:

  • Dunkelmodus – spart viel Energie, indem es Apps mit schönen, dunklen Farben abdunkelt, was für die Augen angenehmer ist. Gleichzeitig ist eine normale Terminplanung möglich. All das sorgt für maximale Zufriedenheit,
  • Contacts API – führt hunderte von neuen, genaueren Beziehungskennzeichnungen in Kontakten ein, die bei der Verwaltung wachsender Kontaktlisten helfen sollen,
  • Mit Apple anmelden – melden Sie sich einfacher und schneller mit Ihrer Apple-ID bei Apps und Webseiten an,
  • Karten – die derzeitigen Funktionen wurden deutlich verbessert, indem Details realistischer gemacht wurden, jetzt ist es möglich, das Ziel genau zu erkunden, bevor man dorthin gelangt,
  • Erinnerungen – die neu gestaltete Erinnerungs-App hilft dabei, intelligent und leistungsfähig Erinnerungen zu erstellen, zu verwalten und ihnen zu folgen,
  • Tastatur– schreiben Sie Nachrichten, indem Sie mit dem Finger von Buchstaben zu Buchstaben streichen, ohne den Finger anzuheben,
  • Bedienungshilfen – bietet neue Möglichkeiten an, die beispielsweise die vollständige Steuerung des Gerätes mit der Stimme erlauben,
  • CarPlay – in dieser App finden Sie Karten, Audiosteuerung und intelligente Siri-Vorschläge, die schneller zu verfolgen sind,
  • Fotos – mit dieser Funktion verwalten Sie Ihre Fotobibliothek intelligent auf zahlreichen Ebenen, die Fotobearbeitung ist auch viel einfacher,
  • Datenschutz und Sicherheit – kontrollieren Sie vollständig Ihre Standortdaten, so dass keine App den Zugang zu Ihrem Standort erhält, außer wenn sie es erlauben, gleiches gilt auch für WiFi und Bluetooth-Verbindungen,
  • Siri – die Stimme wird hundertprozentig von Software erzeugt, deshalb klingt es bei längeren Äußerungen natürlicher,
  • Emoji und Nachrichten – gibt schnellen Zugriff auf eine Reihe von automatisch erstellten Emojis, die direkt über der Tastatur in iMessage oder jeder anderen App zugänglich sind,
  • AirPods – Sie können zwei iPhones anschließen und den Ton auf beiden Geräte umschalten.

Problemlösungsfähigkeiten

Die mobile App Entwicklung scheint einfacher als das Backend zu sein. Aber wenn ein Problem auftritt, ist es nicht wichtig, was angeblich einfacher ist. Es ist von großer Bedeutung, dass Ihr neu eingestellter Entwickler die Schwierigkeiten schnell überwinden kann. Fragen sie sich: Haben die Bewerber notwendige Problemlösungskompetenzen?
Können sie schnell Lösungen finden? In einem Unternehmen, in dem es keine Zeit zu verlieren gibt, kann ein Mitarbeiter mit starken Problemlösungsfähigkeiten dazu beitragen, Projekte planmäßig zu realisieren.

Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten

In jedem Unternehmen ist es sehr wichtig, Mitarbeiter mit guten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten zu haben. Dies erleichtert die Arbeit an Projekten, weil alle Anweisungen gut verstanden werden, Gedanken klar geäußert werden und Aufgaben in ordentlicher Art und Weise erledigt werden. Für jeden iOS-Entwickler ist es besonders wichtig, da seine Arbeit auf der technischen Ebene beruht, die von Personen ohne technische Vorkenntnisse leicht falsch interpretiert werden kann.

Frühere Arbeitserfahrung

Es unterliegt keinem Zweifel, dass es für ein Unternehmen immer hilfreich sein kann, eine Person mit reichlich Arbeitserfahrung einzustellen. Es gibt mehrere Vorteile. Man hat schon eine Vorstellung von den Fähigkeiten des Mitarbeiters und es verkürzt die erforderliche Schulung, weil ihm die Regeln und Anforderungen der Branche schon bekannt sind. Jedoch ist es notwendig zu fragen, wo sie vorher gearbeitet, und diese erste Arbeitserfahrung gesammelt haben. Haben sie schon einmal in einem internationalen Umfeld gearbeitet? Haben sie schon Erfahrungen mit schnelllebigen Startups in den USA? Wie sieht es mit früherer Fernarbeit aus? Da Ihr Unternehmen Kunden aus der ganzen Welt haben könnte, wäre es besser, wenn sich Ihr Mobil-Entwickler gut mit dieser Art von Projekten auskennt.

Bewusstsein und Wissen über die Sicherheitsrichtlinien

Das Leben im digitalen Zeitalter kann viele Probleme mit sich bringen, sowohl für die Kunden, als auch für die Unternehmer. Aus diesem Grund sind Datenschutz und Sicherheit Themen von höchster Priorität für diejenigen, die sich mit der Erstellung von Websites beschäftigen. Ihr Softwareentwickler sollte alles über die Sicherheitsrichtlinien wissen, um mögliche Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Grundlagen der Informatik

Gute Kenntnisse über die Grundlagen der Informatik sind nicht immer erforderlich bei der Bewerbung auf die Stelle als Mobil-Techniker. Tatsächlich fehlen vielen Mobil-Technikern oft die Grundlagen in diesem Bereich. Es ist aber zu berücksichtigen, dass der Entwickler mit Informatik-Hintergrund die Aufgaben leichter erledigen kann und ein besseres Verständnis für die Projekte hat.

Leidenschaft für den Job

Was treibt Sie an, in diesem Bereich zu arbeiten? Viele Unternehmen stellen keine solche Fragen bei der Bewerbung, weil sie sich nur auf die technischen Fähigkeiten der Bewerber konzentrieren, die sie in den früheren Phasen der Einstellung testen lassen können. Es lohnt es sich zu wissen, ob ein Bewerber auch die Leidenschaft für den Job hat.
Menschen, denen die Arbeit wirklich Spaß macht, sind in der Regel produktiver und effizienter. white tablet Da in einem Jahr viele Änderungen an iOS vorgenommen werden, ist es sehr wichtig, dass der von Ihnen eingestellte Mobile Engineer aktualisiert wird und über die richtigen
Kenntnisse mit den neuesten iOS-Funktionen verfügt.

Verständnis der Programmiersprache

Sync blockiert den Thread, von dem es aufgerufen wird, und nicht die Queue. Es ist die Eigenschaft der DispatchQueue, die entscheidet, ob die Aufgabe ausgeführt wird. Es passiert nur, wenn die vorherige Aufgabe abgeschlossen ist (serielle Warteschlange) oder mehrere Aufgaben gleichzeitig ausgeführt werden können (gleichzeitige Warteschlange).

1. Was wird passieren, und warum, wenn man den Code main.sync im Hauptthread ausführt?

Die Synchronisierung blockiert den Thread, von dem aus er aufgerufen wird, und nicht die Warteschlange, in der er aufgerufen wird. Es ist die Eigenschaft von DispatchQueue, die entscheidet, ob die DispatchQueue auf die Ausführung der Aufgabe wartet (serielle Warteschlange) oder die nächste Aufgabe ausführen kann, bevor die aktuelle Aufgabe beendet wird (gleichzeitige Warteschlange).

2. Was bedeutet didSet oder willSet für eine Variable und was wird passieren, wenn einer Variable durch Initialisierung ein Wert zugewiesen wird?

Die willSet und didSet Eigenschaftenbeobachter der Oberklasse werden immer dann aufgerufen, wenn die Eigenschaft in der Unterklasse-Initialisierer gesetzt wird, nachdem der Oberklasse-Initialisierer aufgerufen wurde. Sie werden nicht aufgerufen, wenn die Klasse ihre eigenen Eigenschaften setzt, bevor der Oberklasse-Initialisierer aufgerufen wurde.

Das willSet wird aufgerufen, kurz bevor der Wert einer Stored Property geändert wird. Gleichzeitig wird didSet unmittelbar nach der Änderung der Wert einer Stored Property aufgerufen.

Die willSet- und didSetbeobachter werden nicht aufgerufen, bevor die Eigenschaft initialisiert wird. Sie werden nur aufgerufen, wenn sich der Wert der Eigenschaft nicht im Initialisierungskontext befindet. Es ist aber möglich, eine eigene set-Methode zu erstellen und diese innerhalb einer eigenem init-Methode zu verwenden.

code ios

3. Wann verwendet man unowned und weak in Swift-Schließungen?

Man verwendet schwache Referenz, wenn die Referenz zu einem bestimmten Zeitpunkt während ihrer Lebensdauer null betragen darf. Dagegen verwendet man die unowned Referenz, wenn man sicher ist, dass die Referenz nie Null sein wird, auch während der Initialisierung.

4. Was ist der Unterschied zwischen setNeedsLayout, layoutlfNeeded und layoutSubviews()?

Die setNeedsLayout Methode für UIVview teilt dem System mit, dass es die Ansicht und all ihre Unteransichten layouten und aktualisieren soll, wenn es Zeit ist, die Aktualisierung durchzuführen. Es handelt sich um eine asynchrone Methode, weil die Aktivität sofort abgeschlossen und erneuert (redraw) wird. Erst später erfolgt das tatsächliche Redraw. Außerdem weiß man nicht genau, wann dieser Aktualisierungszyklus stattfinden wird. Die Methode layoutlfNeeded ist eine synchrone Methode, die dem System mitteilt, dass man das Layout und Redraw der Ansicht und
aller Unteransichten erwünscht, und zwar sofort, ohne auf den Aktualisierungszyklus zu warten. Wenn der Aufruf abgeschlossen ist, ist das Layout bereits angepasst und gezeichnet worden, weil die Aktivität auf den Änderungen basiert, die vor dem Methodenaufruf notiert worden waren.
Die Default-Implementierung des layoutSubviews ändert nichts an dem iOS 5.1 oder früheren Versionen. Ansonsten verwendet die Default-Implementierung die früher von ihnen festgelegten Angaben, um die Größe oder Position von Unteransichten zu bestimmen. Bei Bedarf kann diese Methode durch die Subklassen ersetzt werden, um ein präziseres Layout der Unteransichten zu gewährleisten.

Native iOS Swift vs. Google Flutter oder React Native – der moderne Ansatz

Swift, Google Flutter und React Native gehören zu den beliebtesten Betriebssystemen zur Entwicklung mobiler Anwendungen. Es ist oft schwierig zu entscheiden, welches System man wählen soll. Die Antwort ist ziemlich einfach. Die Entscheidung hängt davon ab, was man derzeitig braucht.

Die Vorgehensweise

Es gibt zwei führende Vorgehensweisen: Native und Cross-Platform. Die erste Vorgehensweise nutzt Swift, mithilfe dessen die App entwickelt wird, die ausschließlich für eine bestimmte
Plattform(in diesem Fall iOS) mit allen zugehörigen Funktionen anwendbar ist. Es gibt aber auch plattformübergreifende Methoden, wie Google Flutter und React Native, die, wie der Name schon sagt, die Anwendung für verschieden Plattformen nutzbar macht. Um gleich zur Sache zu kommen, präsentieren wir jetzt mehr Details.

Der Entwicklungszeitraum

Es zeigte sich, dass die plattformübergreifende Technologien eine schnelle Markteinführungszeit haben. Sie bieten nicht nur eine Wiederverwendbarkeit des Codes an, sondern unterstützen auch Hot Reload. Diese letzte Eigenschaft erlaubt die Verwendung der App auch während die Dateien bearbeitet werden.

Potenzielle Benutzer

Natürlich schränkt die Verwendung von iOS-Swift den Benutzerpool ein. Die in React Native oder Google Flutter geschriebene App könnte bis zu 50% mehr potenzielle Benutzer ansprechen. Um mehr Benutzer zu erreichen, ist es deshalb notwendig, gleichzeitig eine App für Android zu entwickeln.

Leistung

Wenn man die CPU- und Speicherauslastung berücksichtigt, bietet Swift viele Vorteile. Leistungstests haben bewiesen, dass Swift eine niedrigere CPU-Auslastung als Cross-Plattform Technologien anzeigt. Swift verbraucht auch weniger Speicher, aber das ist von relativ kleiner Bedeutung.

Kosten

Wegen der kürzeren Markteinführungszeit sind React Native und Google Flutter offensichtlich kostengünstiger. Darüber hinaus sind sie relativ leicht zu erlernen und auszutesten, was die Schulungen erleichtert.

Stabilität

Natürlich hat Swift als Programmiersprache mehrere Vorteile. Diese zeigen sich besonders in der nativen Module oder im Apple-Support, weil Swift im Falle von jeder technischen iOS-Aktualisierung fehlerlos funktionieren wird. Swift, Google Flutter and React Native sind alle gut genug für die App Entwicklungen, die ständig weiterentwickelt werden. Bestmöglichste Produkte sind eine Garantie für die Zufriedenheit der Kunden. Deshalb ist es sicher, dass, wenn man sich für diese Technologien entscheidet, man geeignete Werkzeuge für die Entwicklung toller Apps bekommt. Letztendlich hängt die Wahl immer von dem Auftrag ab.

Wie bereits erwähnt, ist das iOS ein von Apple entwickeltes Betriebssystem, mithilfe dessen mobile Apps erstellt werden können. Wenn ein Unternehmen eine iOS-App erstellen will, ist es besonders wichtig, einen Mobile-Entwickler einzustellen, der über Fachwissen in diesem Bereich verfügt, um einen reibungslosen und erfolgreichen Prozess zu gewährleisten.

Es ist auch gut, wenn der Arbeitsgeber vorher weiß, ob der eingestellte Entwickler leidenschaftlich arbeitet, weil Menschen, die tatsächlich Spaß an ihrer Arbeit haben, normalerweise produktiver und effizienter arbeiten.
programmers Es ist gut, früher zu wissen, ob Ihr Entwickler eine Leidenschaft für den Job hat, da Menschen, die tatsächlich Spaß an dem haben, was sie tun, bei der Arbeit tendenziell produktiver und effizienter sind.

Schlussfolgerung

Es gibt mehrere Eigenschaften, auf die man bei der Einstellung von iOS Entwicklern achten soll. Grundsätzlich sind das Wissen und Leidenschaft für die Arbeit am wichtigsten. Schauen Sie sich den Blog von DevsData (einem Softwareentwicklungsunterne men) an. Das Unternehmen beschäftigt sich mit mobile Apps. Mithilfe des Blogs kann man mehr über die Einstellung der Mitarbeiter im Bereich von Web, Mobile, Back-end und Big Data erfahren.

DevsData – a premium technology partner

DevsData is a boutique software and recruitment agency. Get your software project done by Google-level engineers or scale up an in-house tech team with developers with experience relevant to your industry.

Free consultation with a software expert

Contact Us

DevsData LLC is truly exceptional – their backend developers are some of the best I’ve ever worked with.”

Nicholas Johnson

MENTOR AT YC,
SERIAL ENTREPRENEUR

Got a project idea?

Let's have a call to:

Trending guides for corporate managers and founders


Most in-demand talent 



Got a project idea?

Schedule a call with a software expert

Quote mark

Best back-end engineers I've ever worked with.​

“I interviewed about a dozen different firms. DevsData LLC is truly exceptional – their backend developers are some of the best I’ve ever worked with. I’ve worked with a lot of very well-qualified developers, locally in San Francisco, and remotely, so that is not a compliment I offer lightly. Their depth of knowledge and their ability to get things done quickly."

Nicholas Johnson

CEO OF ORANGE CHARGER LLC;

MENTOR AT YCOMBINATOR

Success

Thank you


We'll get back to you within 1 bussiness day.